Haus - Solingen - Wald

  • +++ bergische Barock-Villa in Solingen Wald +++ +++ einzigartig und repräsentativ +++

    • Titelbild

      Titelbild

    • Eingangsportal

      Eingangsportal

    • Rückansicht und Nebengebäude

      Rückansicht und Nebengebäude

    • Treppenhaus (EG)

      Treppenhaus (EG)

    • Treppenhaus (1. OG)

      Treppenhaus (1. OG)

    • Türdetail (1. OG)

      Türdetail (1. OG)

    • Ja, es gibt gute Makler: Immo-Trend24

      Ja, es gibt gute Makler: Immo-Trend24

    • Blick aus der Villa auf´s Nebengebäude

      Blick aus der Villa auf´s Nebengebäude

    • Weitere Infos schicken wir Ihnen gern!

      Weitere Infos schicken wir Ihnen gern!

    • Lageplan (Übersicht)

      Lageplan (Übersicht)

    325.000 EUR
    Kaufpreis
    42719 Solingen
    Angebotsadresse
    Übersicht
    Objekt-Nr. K1313
    Objektart Haus
    Vermarktung Kauf
    Region Wald
    PLZ 42719
    Ort Solingen
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 325.000,00 EUR
    Maklerprovision 4,76 % Courtage inkl. MwSt. vom Kaufpreis
    Flächen
    Wohnfläche ca. 430,00 m²
    Nutzfläche 100,00 m²
    Grundstück 687,00 m²
    Ausstattung
    Zimmer 22,0
    Unterkellert ja
    Zustandsangaben
    Baujahr 1780
    Zustand teil-/vollrenovierungsbed.
    Verkaufstatus offen
    Sonstiges
    verfügbar ab nach Absprache
    Denkmalgeschützt ja

    Objektbeschreibung

    Anbieter-Nr.: K1313 (Betreuer: Martin Hartmann, Büro Solingen)

    Das hier angebotene Anwesen umfasst eine barocke Fachwerkvilla in Solingen (ca. 335m² Fläche) zusammen mit einem freistehenden Hinterhaus (ca. 94m² Fläche).

    Bei der Villa handelt es sich um einen vermutlich um 1780/90 errichteten, repräsentativen, schieferverkleideten Fachwerkbau. Dieser war ursprünglich zweigeschossig, das Mansardgeschoss (drittes Vollgeschoss) mit dem heutigen Walmdach wurde ca. 1913 aufgesetzt. Die Villa ist sanierungsbedürftig.

    Das freistehende Hinterhaus stammt vermutlich aus der gleichen Bauzeit. Dieses Gebäude ist zweigeschossig und teilweise verschiefert bzw. teilweise holzverschalt, befindet sich in bewohnbarem Zustand und ist derzeit an zwei Parteien vermietet.

    Die Gebäude stehen auf einem ca. 687m² großen Grundstück. Ein nebenliegendes Grundstück mit ca. 377m² kann auf Wunsch ganz oder teilweise zusätzlich erworben werden.

    Dank der regionaltypisch zurückhaltend-schlichten Gestaltung offenbart sich erst auf den zweiten Blick die besondere Bedeutung und Einzigartigkeit dieses Anwesens im Solinger Stadtbild.

    Ausstattung

    Die Gebäude sind innen und außen denkmalgeschützt. Vorgabe des Denkmalamtes ist der Erhalt der Bausubstanz mit der Ausstattung des Barock sowie aus der Umbauzeit um 1900.

    An bemerkenswerter Ausstattung erhalten ist im Gebäudeinneren der Villa die barocke Treppenanlage, einzelne Innentüren, ggf. noch vorhandene Dielenböden und Fußleisten.

    Am Äußeren besonders bemerkenswert ist das prägnante, original erhaltene dreiteilige Eingangsportal der Villa. Fenster sind teilweise aus der Zeit um 1900 erhalten, erforderliche Erneuerungen müssen sich am alten Vorbild orientieren.

    Die Villa ist sanierungsbedürftig. Aufgrund des Denkmalschutzes bestehen hierfür attraktive steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten. Der hohe Stellenwert dieses Gebäudes und seine Einzigartigkeit im Solinger Stadtbild lassen darüber hinaus die Beantragung von Fördermitteln ratsam erscheinen. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit der Unteren Denkmalbehörde wird empfohlen.

    Es werden mit diesem Angebot insbesondere Käufer angesprochen, welche über die angemessene Stilsicherheit, Erfahrung und Kapitalkraft verfügen.

    Lagebeschreibung

    Solingen-Wald liegt an der Stadtgrenze zu den Nachbarstädten Hilden und Haan, auf einem Höhenrücken zwischen den bewaldeten Bachtälern der Itter und des Lochbachs, und ist aufgrund der hervorragenden Lage und Infrastruktur einer der beliebtesten Stadtteile in Solingen.

    Der Stadtteil Wald bietet sympathische Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte aller Fachbereiche, Restaurants, Cafés, Lokale, Sportstätten etc. sowie eine besonders große Vielfalt an Kindergärten und Schulen.

    Von Solingen-Wald aus erreicht man binnen weniger Minuten den Solinger Hauptbahnhof in Ohligs (Nah- und Fernverkehr) und hat über die A3 und die A46 eine schnelle Anbindung an Düsseldorf, Leverkusen, Köln, Wuppertal und das Ruhrgebiet.

    Die nahegelegenen Bachtäler und die zum Wander-/Radweg ausgebaute alte Bahntrasse ("Korkenzieher") bieten viel Grün "direkt vor der Haustür".

    Alles in allem: Hier in Solingen-Wald finden Sie ein ruhiges und sympathisches Wohnumfeld und zugleich eine vielfältige und einladende Infrastruktur.

    Sonstiges

    Hinweis: Alle Objektdaten basieren auf den Angaben des Eigentümers. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr und Haftung. Änderung behalten wir uns ausdrücklich vor. Die Nebenkosten richten sich nach Personenzahl und individuellem Verbrauch.

    Durch Absendung Ihrer E-Mailanfrage an Immo-Trend24 und deren Vertriebspartner gestatten Sie ausdrücklich die Kontaktaufnahme per Telefon, Post und Mail und entbinden uns von dem derzeitigen geltenden Datenschutz- und Wettbewerbsrecht! Sollten Sie keine Werbung, Angebote und Informationen wünschen, bitten wir Sie uns das mitzuteilen.

    Sollten Sie Fragen zu einer Finanzierung dieser Immobilie haben, so sprechen Sie uns bitte unverbindlich an. Gerne beraten Sie unsere firmeneigenen Finanzierungsfachleute bei der Realisierung dieses Immobilienkaufs. Ein Zinsvergleich lohnt sich!

    Verbraucherinformationen:
    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Verbraucherinformation zur Schlichtungsstelle:
    Ombudsmann Immobilien im IVD, Wolfgang Ball -Ombudsstelle-, Littenstraße 10, 10179 Berlin, Fax: 030 / 27 57 26 78, E-Mail: info@ombudsmann-immobilien.net, www.ombudsmann-immobilien.ne
  • +++ bergische Barock-Villa in Solingen Wald +++ +++ einzigartig und repräsentativ +++

    -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    325.000 EUR
    Kaufpreis
    42719 Solingen
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Solingen-Wald liegt an der Stadtgrenze zu den Nachbarstädten Hilden und Haan, auf einem Höhenrücken zwischen den bewaldeten Bachtälern der Itter und des Lochbachs, und ist aufgrund der hervorragenden Lage und Infrastruktur einer der beliebtesten Stadtteile in Solingen.

    Der Stadtteil Wald bietet sympathische Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte aller Fachbereiche, Restaurants, Cafés, Lokale, Sportstätten etc. sowie eine besonders große Vielfalt an Kindergärten und Schulen.

    Von Solingen-Wald aus erreicht man binnen weniger Minuten den Solinger Hauptbahnhof in Ohligs (Nah- und Fernverkehr) und hat über die A3 und die A46 eine schnelle Anbindung an Düsseldorf, Leverkusen, Köln, Wuppertal und das Ruhrgebiet.

    Die nahegelegenen Bachtäler und die zum Wander-/Radweg ausgebaute alte Bahntrasse ("Korkenzieher") bieten viel Grün "direkt vor der Haustür".

    Alles in allem: Hier in Solingen-Wald finden Sie ein ruhiges und sympathisches Wohnumfeld und zugleich eine vielfältige und einladende Infrastruktur.
Immo-Trend24
Herr Martin Hartmann
Siegburger Straße 149-151
50679 Köln / Deutz


Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an homepage@immo-trend24.de schicken.
Sicherheitscode

Kontakt Köln

Siegburger Straße 149 - 151
50679 Köln - Deutz

+49/221/ 390 910-0
+49/221/ 390 910-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt Mönchengladbach

Mühlenstraße 119
41236 Mönchengladbach - Rheydt

+49/2166/ 99 88 6-0
+49/2166/ 99 88 6-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2018 Immo-Trend24

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen